Prozessanalyse & Prozessbegleitung

Flache Strukturen und zugleich die Einbettung in ein internationales Unternehmen machen für CONDA Austria neue Formen der Zusammenarbeit im Team notwendig. Ziel war es, Führungsmodelle zu entwickeln, die Diversität und Unterschiedlichkeit fördern und die Selbstbestimmtheit und Selbstverantwortung der Mitarbeiter*innen ermöglichen.

Methoden

Workshop

Team-Diagnose

Sensiblisierung

Führung mit OKRs

Executive Coachings

Holocracy – neue Organisationsformen

Details zum Client

  • Auftraggeber*in: Geschäftsführung
  • Branche: Finanz
  • Mitarbeiter*innenanzahl: 6
  • Zeitraum der Betreuung: 07/2018 – 11/2018

Outcome

Entwicklung eines egalitären Führungs- und Zielmanagementprozess auf Basis von OKRs