Get Gender on the Agenda

Quoten, Gender Pay Gap, Gender-Sensibilisierung, sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, Gendersensible Sprache, Gendersensible Meetings, …überall ist Gender und niemand weiß so genau was man darf, muss, und vor allem was man soll – als Führungskraft. Wo muss ich hinsehen, wo muss ich eingreifen? Was übersehe ich selbst, in Zusammenarbeit mit Kolleg*innen, in meinem Team? Durch Ausprobieren und Reflektieren im digitalen Gender-Tool wird Sicherheit gewonnen, durch gezielte Übungen/Aufgaben ein Transfer in den Alltag der Führungskraft erleichtert.

 

Ein Produkt für Führungskräfte

Durch das Tool

  • lernen Führungskräfte die wichtigsten Zahlen & Fakten zum Thema Gender kennen.
  • reflektieren sie ihr eigenes Verhalten in Zusammenhang mit Gender Equality.
  • können neue Vorgehensweisen ausprobiert werden um für mehr Gender Equality im Arbeitsalltag zu sorgen.

Das Gender-Tool

Get Gender on the Agenda ist ein digitales Tool für Führungskräfte bei dem in Mikro-Lerneinheiten all jene Aspekte vermittelt werden, die es zur Weiterentwicklung in Richtung Gender-sensible Führungskraft braucht.

Das Tool ist wissens- und faktenbasiert, und kombiniert Alltagssituationen aus realen Organisationen mit Know-how aus dem Bereich der Gender- und Organisationsforschung.

 

Das digitale Trainingstool wurde in Zusammenarbeit mit ovos media entwickelt, eine auf interaktive und spielerische Wissensvermittlung spezialisierte Agentur.

Prototypentwicklung unterstützt durch Mittel der Wirtschaftsagentur Wien.

Der Inhalt

  • Gender-Zahlen & Fakten
  • Gender Pay Gap
  • Gender Leadership Gap
  • Doing Gender & die Rolle der Organisation – was sich ändern muss
  • Gender-Mythen erkennen und entlarven
  • Gender-sensible Sprache anwenden
  • Sexismusvermeidung im Arbeitsalltag
  • Beurteilung / Performance Measurement & Gender Bias
  • Gender-sensible Meetings leiten
  • Gender-sensible Arbeitszeiten entwickeln

 
Verfügbar ab Herbst 2021.

 

Der Inhalt

  • Gender-Zahlen & Fakten
  • Gender Pay Gap
  • Gender Leadership Gap
  • Doing Gender & die Rolle der Organisation – was sich ändern muss
  • Gender-Mythen erkennen und entlarven
  • Gender-sensible Sprache anwenden
  • Sexismusvermeidung im Arbeitsalltag
  • Beurteilung / Performance Measurement & Gender Bias
  • Gender-sensible Meetings leiten
  • Gender-sensible Arbeitszeiten entwickeln

 Verfügbar ab Herbst 2021.